Antragsformulare

Bauen - so läuft´s ab

Wenn Sie im Bereich des AZV Preetz ein Gebäude errichten möchten, benötigen Sie als Unterlage zu Ihrem Bauantrag eine Entwässerungsgenehmigung. Um diese zu erhalten, stellen Sie bitten einen Entwässerungsantrag an den AZV. Das Formular finden Sie hier.

Beim Bauen ist dann folgendes zu beachten: Bevor die Kellersohle Ihres Hauses geschüttet wird, überprüft der AZV die ordnungsgemäße Ausführung der Schmutz- und ggf. Regenwasserleitungen unter der Sohle. Diese Rohbauabnahme beantragen sie bitte mit diesem Formular.

Wenn Ihre Schmutz- und Regenwasserleitungen entsprechend der Entwässerungsgenehmigung fertiggestellt wurden, beantragen Sie bitte die Rohbauabnahme der Leitungen in offener Baugrube mit dem diesem Formblatt .

Schließlich - nach Bauende - zeigen Sie mit diesem Formblatt die Fertigstellung an.

 

Formulare

Hier finden Sie noch einmal alle Antrags-Formulare als PDF-Dateien zum Herunterladen.

 

Diese Seite ausdrucken

zum Seitenanfang